Gestalten mit Pflanzen in unseren Naturgärten

Einheimische Blütenstauden und Wildsträucher verwöhnen nicht nur das Auge

auch beleben Wildblumen (Wildstauden) und Gehölze unsere Gärten ganz besonders mit der heimischen Fauna. Eine Vogelschutzhecke mit Wildrosen, ein Trockenbiotop mit seltenen, heimischen Blütenstauden sind ein wertvoller Beitrag zum Erhalt von Wildbienen, Schmetterlingen und für den Vogelschutz. Wer sich gefragt was die Stacheln sollen bei den Rosen!? Diese Stacheln schützen “Ihre” innewohnenden Vögel z.B vor Nachbars Katze und anderen Räubern! Hecken und Vögel gehören zusammen, sind eine Lebensgemeinshaft! Die Hecke schützt und nährt die Vögel und die Vögel fördern die Hecken, indem Sie deren Samen verbreiten.